Bad Neustadt, 31. Juli 2022

Generationenwechsel bei der FDP Bad Neustadt

Christian Hornung neuer Vorsitzender

Der FDP-Ortsverband Bad Neustadt lud am vergangenen Mittwoch zu einer Ortshauptversammlung mit Neuwahl der Vorstandschaft ein.

Nach dem Wegzug des ehemaligen Stadtrates und Vorsitzenden Hartmut Schmutz musste sich der Ortsverband neu orientieren. Unter der Wahlleitung des Kreisvorsitzenden der FDP Rhön-Grabfeld, Karl Graf Stauffenberg, wurde Christian Hornung zum neuen Ortsvorsitzenden gewählt. Hornung bringt bereits innerparteiliche Erfahrung mit. Er sitzt seit über zwei Jahren in der Kreisvorstandschaft der FDP und ist stellvertretender Vorsitzender des kürzlich gegründeten Kreisverbandes der Jungen Liberalen (JuLis) Rhön-Grabfeld.

Stauffenberg meinte im Anschluss an die Wahl: "Der neue Vorstand des Ortsverbands ist die perfekte Lösung. Jugendliche Frische mit Erfahrung gepaart, da ist mir nicht bange."

Als stellvertretender Vorsitzender wurde Stefan Rath auserkoren, der derzeit die liberale Fahne im Bad Neustadter Stadtrat hochhält. Die Vorstandschaft wird vom neuen Schriftführer Elias Schmidt komplettiert, der auch bei den JuLis Rhön-Grabfeld aktiv ist. Insgesamt hat sich der Ortsverband also deutlich jünger aufgestellt und einen Generationenwechsel eingeleitet.

Der neue Vorsitzender Christian Hornung freute sich über das Vertrauen der Partei: „Wir wollen in den nächsten Jahren in Bad Neustadt für die Bevölkerung sichtbarer werden. Unser Ziel muss es sein, neue Mitglieder zu gewinnen, denn wir wollen mit einer schlagkräftigen Liste bei der nächsten Kommunalwahl antreten, um erneut in den Stadtrat einzuziehen.“


Neueste Nachrichten


  • 20. Jan. 23
    Neues aus der FDP Unterfranken
  • 17. Jan. 23
    BUNDESTAGSFRAKTION: Klausurtagung der FDP-Landesgruppe Bayern
    Von 13. bis 14. Januar fand die Winterklausur der bayerischen FDP-Bundestagsabgeordneten statt. Getagt wurde sowohl in München als auch in Seeon. Auf dem Programm standen unter anderem ein Austausch über die wirtschaftliche Situation, Besuche bei Unternehmensstandorten und die Vorstellung eines Positionspapiers zur Inflationsbekämpfung.
  • 16. Jan. 23
    LANDTAGSFRAKTION/Körber: Wohnen darf nicht zum Luxus werden
    Vielerorts sind die Eigenheimpreise rasant gestiegen und auch die Mieten kennen nahezu nur einen Weg: den nach oben. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Enorme Baupreissteigerungen, hohe Hypothekenzinsen, Rekordinflation, eklatant hohe Energiepreise sowie Lieferketten-Probleme lassen die Preise explodieren. Zudem hält der Neubau nicht Schritt mit der Nachfrage.
  • 16. Jan. 23
    Erfolgreiche Winterklausur der bayerischen Liberalen
    Die Spitze der Freien Demokraten im Freistaat hat ihre Winterklausur im oberbayerischen Kloster Seeon erfolgreich beendet. Im Mittelpunkt der Tagung standen Beratungen zu den Themen bezahlbares Wohnen, Innovationsförderung und Inflationsbekämpfung. Für den Landtagswahlkampf wurden wichtige strategische und organisatorische Weichen gestellt.